Taufe, Trauung, Trauer

Bitte Unterpunkt auswählen

TaufeTrauung
Trauergottesdienst

Taufe

Ihr Kind ist geboren. Sie freuen sich und sind dankbar. Sie denken über die Zukunft Ihres Kindes nach: Was können wir unserem Kind mitgeben? So kommt die Taufe in den Blick.

Weil die Taufe die Gemeinschaft mit Gott begründet, ist sie zugleich die Aufnahme in die Kirche. Dabei gilt bei uns: Ein kleines Kind wird auf den Glauben der Eltern hin getauft. Kinder können getauft werden, wenn wenigstens ein Elternteil der evangelisch-lutherischen Kirche angehört.

Es werden oft nahe Verwandte oder Freunde gebeten, Paten zu werden. Aber beachten Sie bitte: Das Patenamt ist ein Amt der Kirche, das nur Mitgliedern der Kirche übertragen werden kann. Gut ökumenisch ist, dass aber auch Mitglieder der römisch-katholischen oder der orthodoxen Kirche oder evangelisch-freikirchlicher Gemeinden Paten werden können. Ein Pate, der oder die Mitglied der evangelischen Kirche ist, muss allerdings benannt werden.

Jesu Taufe

Taufanmeldungen nimmt unser Gemeindebüro entgegen. Bitte bringen Sie Ihr Stammbuch und die Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke mit. Es ist hilfreich, wenn Sie schon im Voraus die zukünftigen Paten bitten, den Patenschein von ihrer Heimatgemeinde zu besorgen.

Taufgottesdienste finden nach Vereinbarung statt, in der Regel sonntags um 11.30 Uhr oder 12 Uhr. Vorher findet ein Taufgespräch statt - im Gemeindehaus oder auch bei Ihnen zu Hause - , an dem die Eltern und, wenn möglich, die Paten teilnehmen sollten. Den Termin gibt Ihnen das Gemeindebüro bekannt, oder wir melden uns telefonisch!

Für die Taufe von Erwachsenen gilt die Teilnahme an einem „Glaubenskurs“ als Voraussetzung. Hier erhalten Sie Informationen über die Grundlagen unseres Glaubens. Es entfällt allerdings die Notwendigkeit von Paten.

Noch nicht getaufte Konfirmanden taufen wir gerne während des ersten Konfirmandenjahres im Rahmen der Feier der Heiligen Osternacht. Möglich ist aber auch ein anderer Termin. 

Bibelsprüche zur Taufe finden Sie unter http://www.taufspruch.de.

Informationen als Download

Alle Informationen zur Taufe können Sie sich natürlich auch in unserem Heft "Taufe in der Banter Kirche" ansehen. Das Heft finden Sie im Downloadbereich in der Kategorie Gottesdienste, oder unter diesem Link.